meta name="robots" content="index,follow" PK76 Scalemodeling: Juni 2020 google-site-verification=yu1P51S0UHY0H83Y4vi3KiS4z4gOLgnJ8hVJCklpGw4

Revells Messerschmitt Me-262 B1a/U1 Nachtjäger 1/32 - Teil 1

Revell Me-262 B1a/U1 Nightfighter

Meiner Meinung nach ist die Me-262 wohl das interessanteste Flugzeug der Luftwaffe aus dem zweiten Weltkrieg. Technisch seiner Zeit voraus. Jedoch noch mit vielen Kinderkrankheiten behaftet. Die meisten waren auf die die Umstände des zweiten Weltkrieges zurück zu führen. Als Revell dieses Modell ankündigte sprang es sofort auf Platz eins meiner Modellbau-Bucket-List. Das Modell wird auf der Seite IPMS.de genauer vorgestellt.  Den historischen Hintergrund zu meinem Modell findet ihr bei "Originale". Ich werde eine Maschine bauen die nach dem Krieg in den USA erprobt wurde und den Namen: "Ole friut cake" bekam.

Messerschmitt Me-262 B1a/U1 Nachtjäger

Messserschmitt Me-262


Im Herbst 1944 zeichnete sich die mlitärische Niederlage des 3. Reiches schon deutlich ab. Trotz der desolaten Lage schaffte es Deutschland immer neue Waffen an die Front zu bringen. Einige dieser Waffen waren ihrer Zeit voraus. Besonders beim Bau von Strahlflugzeugen hatten die deutschen Wissenschaftler die Nase vorne. 

Major John R. Reynolds - Ein Teil Ingolstädter Geschichte

John R. Reynolds ingolstadt


Es gibt im Modellbau immer wieder Projekte die einem besonders am Herzen liegen. Dies ist eines das ich schon seit langer Zeit in Planung habe. Der besondere Bezug zu dem Projekt kommt durch den Ort der Handlung. Major Reynolds wurde über Ingolstadt abgeschossen. Die Maschine stürzte ganz in der Nähe meiner ehemaligen Schule ab.
Als das Gelände vor ein paar Jahren bebaut wurde, wurden die Reste der P-51 geborgen. Durch einen Bekannten bekam ich eine Cal.50 Patrone aus dem Wrack.

Newsletter