meta name="robots" content="index,follow" PK76 Scalemodeling google-site-verification=yu1P51S0UHY0H83Y4vi3KiS4z4gOLgnJ8hVJCklpGw4

Abgasrohre realistisch bemalen

Abgasrohre realistisch bemalen

Jeder Verbrennungsmotor hat Abgasrohre. Gemein hin werden diese auch als Auspuff bezeichnet. Ein Motor erzeugt neben Kraft auch Abgase und Wärme. Die Abgase werden durch die Abgasrohre vom Motor weg geleitet. Durch die Hitze des laufenden Motors verfärbt sich das Metall sehr schnell. Wie man diese braune Verfärbung recht einfach am Modell erreicht zeige ich euch heute.

Militärhistorisches Museum Berlin

Militärhistorisches Museum Berlin

Berlin!

Ich denke es gibt keine Stadt die mehr mit der turbulenten Geschichte Deutschlands verwoben ist als diese. Wenn man mit offenen Augen durch die Stadt geht sieht man Zeitzeugen überall. Die historischen Orte sind mit Hinweisschildern gut kenntlich gemacht. An einem dieser Orte befindet sich das Militärhistorische Museum Berlin. Das Museum in Gatow ist eine Aussenstelle des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr in Dresden. Thematisch ist hier die Geschichte Luftwaffe beheimatet. In der Ausstellung finden sich Luftfahrzeuge von der Kaiserzeit bis in die heutigen Tage.

Sternmotor - Detaillierung und Bemalung

 Sternmotoren detaillieren bemalen


Der Sternmotor ist bei einem Flugzeugmodell ist in der Regel sehr gut zu sehen. Es gibt unglaublich gut detaillierte Motoren auf dem Zubehörmarkt zu kaufen.
Wir wollen diesmal Sternmotoren aus der Schachtel verbessern. Wie man diese detailreicher gestaltet und bemalt erfahrt ihr hier.

Sitzgurte selber machen - Geht das?

Flugzeug Sitzgurte selber bauen
Flugzeug Sitzgurte selbst erstellen

Mit Zubehör oder Ohne? 

Das ist eine viel diskutierte Frage. Es gibt Modellbauer die schwören auf die Detailset des Zubehörmarktes. Andere bauen aus der Box wie es der Hersteller vorgesehen hat. Nicht selten landet ein Modell mit jeder Menge Zubehör im "Regal der Schande". Leicht verzettelt man sich und verliert die Lust an dem Modell.  Der finanzielle Aspekts des Zubehörs ist natürlich auch ein Entscheidungsgrund. Gerade junge Modellbauer kommen da schnell ans Ende. Es gibt jedoch immer Mittel und Wege ein Modell mit selbstgemachten Details aufzuwerten.  Einen Weg möchte ich euch heute aufzeigen, denn Sitzgurte gehören immer in ein Flugzeug!

The Magic Wash !?!?!????

 Themagic wash

Washings im Modellbau - Was´n das?


Man liest es immer wieder, das ominöse "Washing"...  Washing ist eine alte Methode im Modellbau um Details hervorzuheben. Das Washing ist eine sehr dünne Farbe, ähnlich einer Lasur. Die dünnflüssige Farbe legt sich in Vertiefungen und in Kanten der erhabenen Details auf dem Modell. Das hat zur Folge das die Details für unser Auge besser wahrnehmbar sind. Es gibt Washings auf Öl- Enamel und Acrylfarben Basis. Hersteller wie Citadell, AK Interactive oder Vallejo bieten ein breites Spektrum an fertigen Washes an. 

Die Flugwerft in Oberschleißheim


München, die Weltstadt mit Herz, hat viele Attraktionen. Egal ob im Fußball, Eishockey oder Basketball, die bayerische Landeshauptstadt ist immer vorne mit dabei. Kulturell hat München auch einiges zu bieten. Das Deutsche Museum ist Landesweit ein Begriff.
Dennoch liegt für mich die größte Münchner Attraktion vor den Toren der Stadt.

Eduard 81134 "Gentleman Jim" Teil 4

Eduard P-51 D15NA Gentleman Jim


Frohes Neues Jahr 2020!

Ein altes Projekt aus dem letzten will weiter gebaut werden. In dem vierten Teil widmen wir wir uns dem Fahrwerksschacht, dem Flügel, dem Instrumentbrett und der Kabinenhaube.

Newsletter